Die Piste 16/34 musste über Nacht saniert werden.

Rund 500 Arbeiter sanierten die Piste mehrere Tage am Stück, und zwar jede Nacht. Hierbei wurden Sie mit Warnwesten ausgestattet, damit man sie nachts besser sehen kann und die Gefahr eines Unfalles gesenkt werden kann. Dass dies absolut notwendig ist, zeigt ein Unfall vom Montag vergangener Woche - ein Arbeiter wurde von einer Kehrmaschine überrollt und schwer verletzt, trotz Warnweste.