Stuttgart – Hunderte Verdi-Mitarbeiter in gelben Warnwesten am Streiken.

Die Auseinandersetzung zwischen der Gewerkschaft Verdi und dem Rathaus um eine Großstadtzulage in Höhe von 180 Euro/mtl.  für jeden der 19.000 städtischen Mitarbeiter spitzt sich zu:

Um ihrer Forderung nach einer sogenannten Mobilitätszulage Nachdruck zu verleihen, hatte die Gewerkschaft alle Beschäftigten der Stadt am Mittwoch zu einem ganztägigen Warnstreik aufgerufen.

 

Um mehr aufzufallen zogen die streikenden Verdi-Mitarbeiter Warnwesten an und liefen durch die Stuttgarter Innenstadt.