Warnweste im Auto ?

Eine Warnweste kann Lebensretter sein. Warnweste.com informiert umfangreich zur Warnwestenpflicht und zur Warnweste allgemein. 

Eine kleine Autopanne kann tödliche Folgen haben. Jährlich kommen mehr als 7.500 PKW Fahrer auf deutschen Strassen um's Leben, weil sie zu spät gesehen werden. In Deutschland gibt es zurzeit, für private Autofahrer keine Verpflichtung zur Mitführung einer Warnweste. Warum? Deutschland schreibt die Verpflichtung der Warnweste nur in Firmenfahrzeugen vor. In vielen EU Ländern gilt bereits die Warnwestenpflicht auch für private Fahrzeuge und Autofahrer.

Wer den EU Ländern Urlaub macht, ist somit gezwungen eine Warnweste zu kaufen, bei Missachtung kann es in einigen EU Ländern drastische Geldstrafen geben.

Viele deutsche Autohersteller und Autohäuser legen eine Warnweste beim Autokauf bereits in das Fahrzeug. Hier wird die Warnweste zum Werbeträger.

Doch Vorsicht, wird zu viel des reflektierenden Stoffes mit einem Werbedruck versehen, ist die EN471 Norm für diese Warnfläche der Warnweste in Gefahr.Warnweste.com empfiehlt:

Nutzen Sie zum Bedrucken eine Bereitschaftstasche, diese wird auch häufiger im Fahrzeug wahrgenommen und wirkt daher als Werbeartikel viel intensiver als eine Warnweste, die eher selten, genutzt und getragen wird. Viele Warnwesten werden gekauft und niemals getragen!

  • Alle Fragen über die Warnwesten beantwortet Ihnen Warnweste.com.
  • In welchen Ländern gilt die Warnwestenpflicht?
  • Welche Farbe dürfen Warnwesten haben, und wo darf welche Warnweste getragen werden?
  • Was ist die DIN Norm EN471 die für alle Warnwesten Vorschrift ist?
  • Wo sind Warnwesten erhältlich?
  • Aufbewahrung der Warnweste
  • Warnwesten bedrucken
  • Die Warnweste als Werbeartikel
  • Kinderwarnwesten


Vergleichen Sie einmal selbst die beiden Bilder:

 

Der Unterschied ist eindeutig, dass eine Warnweste Ihnen deutlich mehr Sicherheit gibt, wenn Sie eine Panne haben oder Sofortmaßnahmen an einem Unfallort leisten.

Bewahren Sie Ihre Warnweste niemals im Kofferraum auf. Im Falle eine Panne ist es sinnvoller die Warnweste in Handschuhfach, unter dem Sitz oder im Seitenfach zu verstauen.

Warnwesten werden auch: Warnschutzwesten, Warnjacken, Signalwesten und Sicherheitswesten genannt. Der üblich verwendete Begriff ist und bleibt die Warnweste. Warnwesten ohne Druck erhalten Sie bereits für einen geringen EURO Betrag.

Daher auch ohne derzeitige Warnwestenpflicht in Deutschland: Mit einem minimalen Geldbetrag eine Warnweste kaufen und sicher im Verkehr unterwegs sein.

Ein Tipp: Warnwesten für jeden PKW Insassen im Auto kaufen, für die kleinsten Familienmitglieder gibt es die sogenannten Kinderwarnwesten. Kinderwarnwesten erhalten Sie wie die normale Warnweste im Handel